Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

DE
16 °C
Quelle: openweathermap.org

STG Newsletter September 2022

Liebe Leistungsträger,

die Touristinformation hat im September/Oktober in punkto Stadtführungen immer freitags ab 20:00 Uhr wieder die gut nachgefragte Mönch-Führung im Portfolio, ebenso nach wie vor die täglichen einstündigen Erkundungstouren um 11:00 Uhr sowie 14:30 Uhr.

Wir wünschen Ihnen viele zufriedene Gäste. Bleiben Sie gesund und munter.

Neues aus Brandenburg an der Havel

Bettensteuer im Diskurs

Der Tourismusverein hatte zu einem Forum zur Einführung einer möglichen Bettensteuer eingeladen.

Auf dem Treffen haben sowohl Hoteliers als auch Privatvermieter auf die derzeitigen explodierenden Kosten hingewiesen und von einer Einführung - zumindest zum jetzigen Zeitpunkt - dringend abgeraten. Auf dem Forum waren neben touristischen Leistungsträgern auch Vertreter der Industrie- und Handelskammer, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, der Stadtverwaltung sowie Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung vertreten, um sich an der Diskussion zu beteiligen und sich ein Stimmungsbild zu verschaffen.

mehr lesen weniger lesen
Übernachtungszahlen Juni

Die neuesten Übernachtungszahlen des Landesamtes Berlin/Brandenburg zeigen für den Monat Juni und den Zeitraum von Januar bis Juni für Brandenburg an der Havel eine positive Tendenz auf, liegen aber noch leicht unter den Zahlen des letzten Vor-Corona-Jahres 2019.

Insgesamt vermerkt das Landesamt im Juni 31.939 Übernachtungen und im Zeitraum von Januar bis Juni 105.240 Übernachtungen. Zum Vergleich: Juni 2019: 32.500 und für den gesamten Zeitraum von Januar bis Juni 111.945.

mehr lesen weniger lesen
Sperrung in der Altstadt

Die Plauer Straße bleibt zwischen Ritterstraße und Altstädtischen Markt laut Stadtverwaltung voraussichtlich noch bis Ende November voll gesperrt.

Die ausgewiesene Umleitung verläuft über Rathenower Straße, Willi-Sänger-Straße, Fontanestraße, Zanderstraße und Neuendorfer Straße.  Wichtig für Ihre Gäste und/oder Besucher ist auch, dass die Haltestellen Parduin und Plauer Straße entfallen.

mehr lesen weniger lesen

Was interessiert die Gäste

Auswertung Monat August

In den zurückliegenden Wochen wurden in der Touristinformation folgende touristische Punkte besonders nachgefragt:

  1. Info/Sehenswertes: Was müssen wir unbedingt gesehen haben? Welche Möglichkeiten gibt es für Familien mit Kindern?
  2. Radfahren in der Region: Welche Touren gibt es? Wo können Fahrräder gemietet werden? Wie lang sind die Touren?
  3. Schifffahrt: Welche Fahrten werden angeboten? Wo sind die Ablegestellen?
  4. Waldmöpse: Weshalb gibt es sie hier? Anzahl der Waldmöpse? Wo sind sie zu finden?
  5. Übernachtungen: Welche Unterkünfte - Ferienwohnungen/Pensionen/Hotels - sind für den gewünschten Zeitraum frei?
  6. Veranstaltungen: Welche Veranstaltungen finden heute/demnächst statt?
mehr lesen weniger lesen

Kurz & Knapp

Berliner Morgenpost zu Besuch

Jana Treffler, Redakteurin der Berliner Morgenpost, war auf Stippvisite in unserer schönen Havelstadt.

Sie hat mit Havel-SUP und Anja Lindelaub die Innenstadt von der Wasserseite aus kennengelernt sowie an einer „Schnuppertour durch die Altstadt“ mit Stadtführerin Ute Schulze teilgenommen. Ihr ganzseitiger Bericht lässt dabei nur den Schluss zu: Ihr hat es sehr gut gefallen und dementsprechend empfiehlt sie den Lesern der Berliner Morgenpost „Mit dem Boot durch die Stadt“ zu fahren und stellt gleichzeitig fest: Ganz Brandenburg an der Havel ist übers Wasser zu erreichen. Und auch an Land gibt es viel zu sehen. Den kompletten Artikel kann man hier nachlesen (https://www.morgenpost.de/brandenburg/article236176141/Brandenburg-an-der-Havel-Mit-dem-Boot-durch-die-Stadt.html). Hinweis: Es ist ein kostenpflichtiger Artikel. Organisiert wurde der kurzfristige Besuch von der STG.

mehr lesen weniger lesen
Mit dem Mönch ins Mittelalter
Mönch mit 95 Thesen.

Mit dem Mönch ins Mittelalter: Anno domini 1410: Tiefstes Mittelalter in Brandenburg. Krankheiten, Hunger, Kriege und Überfälle.

Wer sich in der Dunkelheit mit Schlag Acht noch in die engen und dunklen Gassen traut, benötigt neben Schutz auch Gottes Segen. So gehet in der Obhut eines Franziskaners durch die mittelalterliche Stadt und erfahret von Märtyrern, Schutzpatronen, Bürgern, Kranken und Siechenden, Rathäusern, Kirchen und Klöstern. Aber seid auf der Hut und bleibet dicht beim Mönch, sonst ...! Und haltet immer einen Taler als Wegezoll bereit.

Die beliebte Stadtführung mit Dr. Christian Heise wird jeden Freitag im September und Oktober von der Touristinformation angeboten. Startpunkt ist die Touristinformation, Neustädtischer Markt 3, jeweils um 20:00 Uhr, Kosten 10,00 € pro Person, Dauer: ca. 90 Minuten. Anmeldungen sind in der Touristinformation unter 0 33 81/79 63 60 und/oder touristinfo@stg-brandenburg.de erforderlich.

mehr lesen weniger lesen

Veranstaltungen

Fashion Day 2022

Am Freitag, den 2. September 2022, ab 18:00 Uhr, lädt die Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft zum Fashion Day ein.

Auf einem 50 m langen Laufsteg zeigen Freizeitmodels die neuesten und angesagtesten Modetrends. Inspiriert von der Show können die Besucherinnen und Besucher bei der anschließenden langen Verkaufsnacht bis 22:00 Uhr auf Shoppingtour gehen. Sichern Sie sich jetzt noch die letzten Tickets für sich oder kaufen Sie Tickets für die Stammkundschaft für den „Seat & Eat“ – Bereich. Im Preis enthalten ist der Zugang zu einem exklusiven Sitzplatz mit optimalem Blick auf den Laufsteg sowie drei Getränke und zwei Schälchen mit Köstlichkeiten. Tickets gibt es zum Preis von 18,90 € in der Touristinformation, Neustädtischer Markt 3, Brandenburg an der Havel.

 
Lange Nacht am Dom

Am Samstag, 3. September 2022, verwandelt sich der Burghof am Brandenburger Dom von 18:00 bis 24:00 Uhr in einen Parcours aus vielen interessanten Ständen und Erlebnis-Stationen.

Genießen Sie in gemütlicher Lounge-Atmosphäre unsere kulinarischen Angebote und die musikalischen Highlights oder wandeln Sie über den Burghof und durch die Ausstellungen im Dom.

 
Türmetag

Am Sonntag, 11. September 2022, öffnen 23 Türme ihre Türen sowie Tore und laden die Besucher zu Ein- und Ausblicken ein.

Traditionell gilt es auch in diesem Jahr wieder, die Türme der Stadt Brandenburg an der Havel und der Umgebung zu erklimmen. Der Türmetag verbindet architektonische Vielfalt mit Einblicken in vergangene Zeiten durch mittelalterliche Turmaufgänge mit spannenden Aufstiegen in luftige Höhen. Für jede Turmbesteigung gibt es einen Stempel in den Türmepass. Auf die Emsigsten warten Preise als Lohn für die Mühen.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Stadtmarketing Brandenburg e.V.

 
Feines und Besonderes

Der Regionalmarkt Brandenburg am  17. und 18. September im Paulikloster steht für Genuss, guten Geschmack, hohe Qualität und Handwerk aus der Region.

Mehr als 80 Erzeuger, Händler, Manufakturen, Designer und landwirtschaftliche Kleinbetriebe aus der näheren und ferneren Umgebung sind wieder vertreten und bieten vor der wunderschönen Kulisse des historischen Pauliklosters ihre Produkte zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen an.

Das vielfältige Angebot reicht von Käse, feinen Aufstrichen, Obst und Gemüse, Kräutern und Gartenpflanzen über Fisch-, Wild- und Fleischprodukte, Konditorei- und Backwaren, Schokoladenkreationen, Biere von Kleinbrauereien, Hochprozentiges bis hin zu handgemachter Seife, Kosmetik, Accessoires wie Schmuck und Taschen, Kleidung, Designerobjekten und vielem mehr. Der Markt ist am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Eintritt: 4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Eine komplette Veranstaltungsübersicht für die nächsten Tage, Wochen und Monate finden Sie im Veranstaltungskalender

Wenn Sie selbst Veranstaltungen organisieren und/oder durchführen, können Sie sich hier anmelden: Zugang für Veranstalter

mehr lesen weniger lesen
Copyright 2022 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.