Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

DE
18 °C
Quelle: openweathermap.org

Marketingplan und Studien

Marketingplan der STG mbH

Der Marketingplan ist ein sowohl langfristiges, strategisches als auch auf das jeweilige Jahr bezogen, ein jährliches Planungsinstrument für die Tätigkeitsfelder der STG. Mit Blick auf das betreffende Jahr beschreiben Geschäftsführung und Aufsichtsrat in Abstimmung mit weiteren Partnern Arbeitsfelder, Strategien, Maßnahmen und Aktionen, schreiben diese fort oder passen Laufendes auf Grund von einfließenden Erkenntnissen an. In den einzelnen Arbeitsbereichen, die sich synergetisch zu Teilen ergänzen, beschreibt der Plan Services, Tätigkeiten, Produkte, Ziele und stellt im Kontext zu Vorjahren Entwicklungen in Arbeitsbereichen dar.

Der Marketingplan bildet den Leitfaden für das Handeln des Unternehmens, sowohl unterjähig als auch strategisch für die Folgejahre.

Alle Bestandteile dieses Dokuments sind urheberrechtlich geschützt. © 2021 STG mbH

Wirtschaftfaktor Tourismus für Brandenburg an der Havel

Der Tourismus ist eine klassische Querschnittsbranche. Ob Gastgewerbe, Einzelhandel, Dienstleistende oder Zuliefernde wie regional Produzierende und Handwerksbetriebe,
es gibt kaum einen Wirtschaftsbereich, der nicht vom Tourismus profitiert.

Deshalb lohnen sich Investitionen von Kommunen und Unternehmen in die tourismusbezogene Infrastruktur, konkrete Produkte und die touristische Vermarktung. Umso wichtiger ist es, die Wirkung und Relevanz des Tourismus für die Wirtschaft im Untersuchungsgebiet deutlich zu machen. Der Tourismus ist Umsatzbringer und leistet über Steuereinnahmen einen Beitrag zur Finanzierung der öffentlichen Haushalte. Als Jobmotor bietet der Tourismus Menschen vieler unterschiedlicher Berufsqualifikationen und Beschäftigungsverhältnisse (von der Saisonkraft bis zur Vollzeitstelle) Einkommensmöglichkeiten. Er schafft und sichert ortsgebundene Arbeitsplätze.

Der Tourismusfaktor für Brandenburg an der Havel wurde von der STG bei der dwif beauftrragt und, Corona bedingt, für das Jahr 2019 ermittelt.

Alle Bestandteile dieses Dokuments sind urheberrechtlich geschützt. © 2021 dwif

Brandenburg an der Havel in Zahlen

Sie suchen statistische Daten über die Stadt Brandenburg an der Havel? Hier sind Jahreszahlen zu folgenden Themen aufgeführt:

  • Dashboard zum Bevölkerungsbericht
  • Bevölkerung
  • Natürliche Bevölkerungs- und Wanderungsbewegung
  • Altersstruktur
  • Stadtteile
  • Geografische Angaben
  • Wirtschaftsdaten
  • Verarbeitendes Gewerbe (Betriebe mit mind. 20 Beschäftigten)
  • Bauhauptgewerbe (Betriebe mit mind. 20 Beschäftigten)
  • Fremdenverkehr und Freizeiteinrichtungen
  • Bildungs- und Kultureinrichtungen

Bevölkerungsbericht für Brandenburg an der Havel

Mit dem Dashboard zum Bevölkerungsbericht gewinnen Sie schnell und einfach einen Überblick über die Kennzahlen zur Bevölkerung der Stadt Brandenburg an der Havel.

Hinweise zur Nutzung des Dashboards:

  • Auf mobilen Endgeräten kann es zu Einschränkungen in der Darstellung kommen.
  • Datenquelle: Melderegister der Stadt Brandenburg an der Havel.

  • Datenstichtag ist immer der 31. Dezember des jeweiligen Jahres.

Landesstatistik Brandenburg Übernachtungen

Die Monatserhebung im Tourismus beschreibt die konjunkturelle Entwicklung im Beherbergungsgewerbe. Sie liefert Informationen u.a. zu den Betriebstypen und –größen und der räumlichen Verteilung der Zahl der Ankünfte und der Übernachtungen von Gästen. Bei Gästen, deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort außerhalb Deutschlands liegt, wird auch das jeweilige Herkunftsland erfasst. Erhoben werden bei Betriebsstätten ab 10 Betten die Zahl der angebotenen Schlafgelegenheiten, bei Campingplätzen ab 10 Stellplätze die Anzahl der Stellplätze und bei Betrieben der Hotellerie zusätzlich die Zahl der Gästezimmer zum Stichtag 31.07. Für Hotelleriebetriebe mit 25 und mehr Zimmern wird außerdem monatlich die Auslastung der Gästezimmer erfragt.

Copyright 2022 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.